Schlüsselwort

Dengue-Impfung – eine Impfung mit Rückschlagwirkung

Impfungen sind angeblich die einzig adäquate schulmedizinische Lösung, wenn es um die „Prophylaxe“ gegen Infektionserkrankungen geht. Und so soll die Impfung dann ja auch eine Vielzahl an „Seuchen“ erfolgreich ausgerottet haben. An dieser Stelle möchte ich auf einen besonders interessanten Film zum Impfen hinweisen, der schlüssig zeigt, dass es sich hier um eine Ideologie handelt: …

Weiterlesen „Dengue-Impfung – eine Impfung mit Rückschlagwirkung“ »

Wer haftet eigentlich bei Impfschäden?

Am 27.12.2020 ging es in Deutschland los mit den Corona-Impfungen, und zwar zunächst in Alten- und Pflegeheimen. Wer innerhalb einer solchen Einrichtung zuerst oder eben später geimpft wird, wird auf kommunaler Ebene durch die beteiligten Organisationen wie Rotes Kreuz oder Kassenärztliche Vereinigung festgelegt. Ein konkreter Anspruch auf Impfung geht aber weder aus den Verordnungen noch …

Weiterlesen „Wer haftet eigentlich bei Impfschäden?“ »