Freie Impfentscheidung. Dieser Name sagt eigentlich alles.

René Gräber
René Gräber

SADS – Tod nach der Spritze – „plötzlich und unerwartet

In den Reihen der angeblichen „Verschwörungstheoretiker“ und sogenannten „Corona Leugner“ galt es als mehr als wahrscheinlich, dass die genbasierten „Corona-Spirtzen“ Komplikationen auslösen würden, die nicht nur die älteren Jahrgänge beträfen, und die nicht nur von „leichter oder vorübergehender“ Natur sein würden. Diese Annahme sollte sich unglücklicherweise bewahrheiten. Denn seit Einführung der „Impfungen“ gibt es vermehrt …

Weiterlesen “SADS – Tod nach der Spritze – „plötzlich und unerwartet” »

Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) und „Corona-Impfungen“

Im Mai 2022 erschien ein Vordruck einer Veröffentlichung[1], an der der inzwischen verstorbene Professor Montagnier noch beteiligt war. Diese Arbeit vermutet einen engen Zusammenhang zwischen den „Impfungen“ von Pfizer, Moderna und AstraZeneca und dem Auftreten eines neuen Typs von gelegentlicher CJK. Diese neue Form ist jedoch deutlich aggressiver und zeigt eine signifikant schnellere Verlaufsform als …

Weiterlesen “Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) und „Corona-Impfungen“” »

V-AIDS nach “Corona-Impfung”? Auch Altmedien berichten jetzt

Erst Anfang Februar 2022 berichtete ich über den immer deutlicher werdenden Zusammenhang zwischen den „Corona-Impfungen“, bei denen künstliche Gene in Menschen injiziert werden, und dem Auftauchen von V-AIDS[i], einer „neuartigen Schwächung“ des Immunsystems. Dabei hatte sich herausgestellt, dass das angebliche Nachlassen der Wirksamkeit der Gen-Injektionen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit darauf zurückzuführen ist, dass die …

Weiterlesen “V-AIDS nach “Corona-Impfung”? Auch Altmedien berichten jetzt” »

Herzschäden nach „Corona-Impfung“ bei Teenagern länger als behauptet

Im Zusammenhang mit „Corona“ (aka Covid-19) wurde und wird immer noch viel über „Long-Covid“ berichtet. Angeblich soll eine Covid-19-Infektion zu Langzeitfolgen führen. Mit diesem dramatischen Szenario wurde die Angst vor SARS-CoV-2 noch einmal um eine weitere Nuance bereichert: Ursache für Long-COVID im Blut entdeckt. Gar nicht so schlimm? LongCovid Beurteilung durch das britische ONS. Angebliche …

Weiterlesen “Herzschäden nach „Corona-Impfung“ bei Teenagern länger als behauptet” »

Überraschung: Immunität mit und ohne „Impfung“ gegen SARS-CoV-2

Am 25. Mai 2022 erschien in dem „New England Journal of Medicine“ eine bemerkenswerte Studie [1] zur Immunität mit und ohne „Impfung“ gegen SARS-CoV-2. Es beginnt mit der Einleitung, wo die israelischen Autoren sehr deutlich festhalten, dass Infektionen mit SARS-CoV-2 eine natürliche Immunität gegen Reinfektionen vermitteln. Und sie halten fest, dass die Immunität, die durch …

Weiterlesen “Überraschung: Immunität mit und ohne „Impfung“ gegen SARS-CoV-2” »

Japanischer Herzchirurg warnt vor Gen-Booster

Am 7. Juni 2022 veröffentlichte die Webseite „TrialSite“ [1] eine interessante Botschaft aus Japan. Dr. Kenji Yamamoto ist ein prominenter Herzchirurg im Okamura Memorial Hospital in Shizouka, Japan. Er verfasste einen Brief [2] an den Editor vom „Virology Journal“, in dem er vom Einsatz von „Booster-Impfungen“ vor allem bei vulnerablen Patienten abrät. In diesem Brief …

Weiterlesen “Japanischer Herzchirurg warnt vor Gen-Booster” »

Hirnschäden durch Pfizer/BioNTech-„Impfung“?

Es soll ja Politiker und Schulmediziner (Medizyniker?) geben, die immer noch im Brustton der Überzeugung behaupten, dass die „Corona-Impfungen“ „effektiv und nebenwirkungsfrei“ seien. Bislang sind diese Zeitgenossen uns den Beweis schuldig geblieben, dass ihre Behauptungen etwas mit einer evidenzbasierten Realität zu tun haben könnten. Mitte März 2022 hatte ich einen Beitrag veröffentlicht, der Daten zu …

Weiterlesen “Hirnschäden durch Pfizer/BioNTech-„Impfung“?” »

Ein Beispiel, wie Impfdaten gefälscht / verfälscht werden

Ein Beitrag von Jessica Rose der auf https://substack.com/profile/40349025-jessica-rose in Englisch erschienen ist. Ich halte diesen Beitrag für wichtig, da hier (wieder einmal) gezeigt wird, wie perfide die Daten zu den sogenannten “Impfungen” gefälscht, bzw. verfälscht werden. Entmystifizierung der schwedischen Daten… Ein Nachtrag zu meiner Präsentation auf der Better Way Conference und eine wirklich schöne Validierung …

Weiterlesen “Ein Beispiel, wie Impfdaten gefälscht / verfälscht werden” »

„Geimpfte“ Kinder in den USA mit höheren Covid-19-Infektionsraten als „Ungeimpfte“

Die Demontage der Gen-Injektionen nimmt auch weiterhin seinen Lauf. Nachdem wir bei der Einführung der neuartigen „Corona-Impfungen“ auf mRNA- oder DNA-Basis angelogen wurden, dass selbige eine fantastische Wirksamkeit von über 95 % besäßen[1], hat sich die Realität wohl eines Besseren besonnen. Denn je mehr „geimpft“ wurde, desto deutlicher wurde, dass dieser „Impfung“ nur über eine …

Weiterlesen “„Geimpfte“ Kinder in den USA mit höheren Covid-19-Infektionsraten als „Ungeimpfte“” »

Covid-19: Starker Anstieg von Herzproblemen in Israel während der Impfkampagne

Folgender Beitrag ist eine Übersetzung des Beitrags der französischen Zeitung FranceSoir, der am 17.5.2022 erschienen ist: Die Fachzeitschrift Nature veröffentlichte Studie in der von einem 25-prozentigen Anstieg der medizinischen Notrufe aufgrund von Herzstillstand oder akutem Koronarsyndrom in der israelischen Bevölkerung im Alter von 16 bis 39 Jahren berichtet wird. Dieser Anstieg, der zwischen Januar und …

Weiterlesen “Covid-19: Starker Anstieg von Herzproblemen in Israel während der Impfkampagne” »