Freie Impfentscheidung. Dieser Name sagt eigentlich alles.

René Gräber
René Gräber

Die COVID-Impfungen und die „Nebenwirkungsleugner“

Ein Herr Lauterbach erzählt immer wieder und bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit, dass die „Corona-Impfungen“ keine nennenswerten Nebenwirkungen hätten oder sogar frei von Nebenwirkungen wären. Man braucht kein hochkarätiger Wissenschaftler zu sein, um zu sehen, dass in der Geschichte der Impfungen keine Impfung derartig viele Registrierungen von Nebenwirkungen zu verzeichnen hatte. Inzwischen sind es …

Weiterlesen “Die COVID-Impfungen und die „Nebenwirkungsleugner“” »

Das Amerikanische Rote Kreuz und sein Eiertanz um „gespikte“ Blutspenden

Auf Twitter (1) machte die eine Anfrage einer Teilnehmerin die Runde, ob nur Blutspenden von „Ungeimpften“ vom Amerikanischen Roten Kreuz bei der Behandlung von Covid-19-Patienten mit Immunschwächen verwendet würden: „Mein Mann hat heute Blut gespendet. Sie testen nur die Ungeimpften auf Antikörper und wenn sie welche haben, verwenden sie ihr Blut als Behandlung für diejenigen, …

Weiterlesen “Das Amerikanische Rote Kreuz und sein Eiertanz um „gespikte“ Blutspenden” »

BioNTech und die Zweifel am eigenen Produkt

„Report 24“ (1) und „Epoch Times“ (2) veröffentlichten beide am 24. April 2022 besonders interessante Beiträge („Epoch Times“ leider hinter einer Bezahlschranke), die unisono von möglichen Nebenwirkungen, Impfschäden und Langzeitfolgen der sogenannten „Corona-Impfungen“ sprechen. Quelle dieser Behauptungen (die wir natürlich sonst angeblich nur von den “Schwurblern”, “Querdenkern”, “Aluhutträgern” und “Verschwörungstheoretikern” kennen), ist eine Firma, die …

Weiterlesen “BioNTech und die Zweifel am eigenen Produkt” »

13-Jähriger stirbt Tage nach COVID-“Impfung” an Herzstillstand?

Diese Videoaufnahmen zeigen, wie Sanitäter versuchen, den 13-jährigen Weverton Silva wiederzubeleben, der wegen eines Herzstillstands zusammengebrochen war, doch ihre Bemühungen waren vergeblich. Nur wenige Tage zuvor hatte Silva (den Angaben der Mutter nach) die COVID-Spritze erhalten. Das Video ist meines Wissens nicht bestätigt, ebensowenig wie der Zusammenhang zur Spritze. Das Video erscheint allerdings glaubhaft, weswegen …

Weiterlesen “13-Jähriger stirbt Tage nach COVID-“Impfung” an Herzstillstand?” »

Wuhan-Labor kann die Vernichtung geheimer Forschungsunterlagen beantragen

Aus Akten, die U.S. Right to Know erhalten hat, geht hervor, dass das Wuhan-Labor eine “Absichtserklärung” mit seinem US-Partner, dem Galveston National Laboratory an der University of Texas Medical Branch, unterzeichnet hat, um auf Anfrage von Wuhan “geheime Akten, Materialien und Ausrüstung” zu zerstören. Der Houston Chronicle berichtet, dass Dr. James Le Duc, Direktor des …

Weiterlesen “Wuhan-Labor kann die Vernichtung geheimer Forschungsunterlagen beantragen” »

COVID-19 Impfungen: Wird das Graphen von „Geimpften“ auf „Ungeimpfte“ übertragen?

Ein neuer Beitrag von „Daily Expose“ (Link) greift ein älteres Thema auf: Shedding. Damals ging es um das Shedding von aus der „Corona-Impfung“ stammenden Spike-Proteinen, die angeblich von „Geimpften“ auf „Ungeimpfte“ übertragen werden können. Diesmal geht es um Graphen-Bestandteile, die ebenfalls von „Geimpften“ auf „Ungeimpfte“ übertragen werden. Was gibt Grund für diese Annahme? Der Beitrag …

Weiterlesen “COVID-19 Impfungen: Wird das Graphen von „Geimpften“ auf „Ungeimpfte“ übertragen?” »

Unterdrückung des angeborenen Immunsystems durch SARS-CoV-2 mRNA-Impfungen: Die Rolle von G-Quadruplexen, Exosomen und MicroRNAs

In Science Direct erscheint im Juni 2022 folgender Beitrag: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S027869152200206X Der Titel hat es bereits in sich: Unterdrückung des angeborenen Immunsystems durch SARS-CoV-2 mRNA-Impfungen: Die Rolle von G-Quadruplexen, Exosomen und MicroRNAs Der Beitrag wurde mit Hilfe von deepl.com übersetzt. Die Highlights des Beitrags: mRNA-Impfstoffe fördern die anhaltende Synthese des SARS-CoV-2-Spike-Proteins. Das Spike-Protein ist neurotoxisch und …

Weiterlesen “Unterdrückung des angeborenen Immunsystems durch SARS-CoV-2 mRNA-Impfungen: Die Rolle von G-Quadruplexen, Exosomen und MicroRNAs” »

US-Bürgerinitiative warnt: COVID-Impfung für Piloten verstößt gegen Bundesrecht und gefährdet Passagiere

Das COVID-19-Impfmandat der Federal Aviation Administration (FAA) für Piloten verstößt gegen Bundesvorschriften und gefährdet Piloten und Passagiere, heißt es in einem Schreiben der in Kalifornien ansässigen Advocates for Citizens’ Rights. Die Gruppe zitiert mehrere Fälle von Piloten, die nach der Impfung erkrankten oder sogar starben. Ein Beitrag von Michael Nevradakis, Ph.D. via: https://childrenshealthdefense.org/defender/covid-vaccine-mandate-pilots-violates-federal-law-passengers-risk/ übersetzt mit …

Weiterlesen “US-Bürgerinitiative warnt: COVID-Impfung für Piloten verstößt gegen Bundesrecht und gefährdet Passagiere” »

Pfizer stellte zusätzlich 600 Angestellte ein, die Impfschädenmeldungen bearbeiteten

Noch mehr Licht ins Dunkel: Laut dem „Defender“ stellte Pfizer in den drei Monaten nach der Notfallzulassung (Emergency Use Authorization, EUA) seiner „Corona-Impfung“ etwa 600 zusätzliche Vollzeitmitarbeiter eingestellt, um Berichte über unerwünschte Ereignisse zu bearbeiten, wie aus neu veröffentlichten Dokumenten hervorgeht. Damit nicht genug. Diese Dokumente geben auch preis, dass jeden weiteren Monat bis zum …

Weiterlesen “Pfizer stellte zusätzlich 600 Angestellte ein, die Impfschädenmeldungen bearbeiteten” »

Wie die Impfungen uns um ein Haar gerettet hätten

Wenn es um Propaganda geht, dann ist man in der Schulmedizin und Pharmaindustrie um kaum eine Variante verlegen. So werden die neuen Gen-Injektionen, die Gentech-Spritzen, als „Impfungen“ bezeichnet, obwohl sie mit Impfungen nicht das Geringste zu tun haben. Die Bezeichnung „Impfung“ wurde nur gewählt, um Vertrauen in etwas aufzubauen, was bislang verpönt war: Einen Organismus …

Weiterlesen “Wie die Impfungen uns um ein Haar gerettet hätten” »