Kategorie Corona

Haiti – kaum Impfungen – kaum Corona-Tote

Während der „Pandemie“ in 2020 und den beiden darauffolgenden Jahren gab es immer wieder Staaten, die sich als „Corona-Querulanten“ entpuppten, indem sie sich partout weigerten, Maßnahmen und/oder „Coronaimpfungen“ über ihre Bevölkerung aus zu gießen. In Europa war es Schweden, welches von den „Zeugen Coronas“ bei jeder sich bietenden Gelegenheit als potentielles „Corona-Massengrab“ tituliert wurde. Die …

Weiterlesen „Haiti – kaum Impfungen – kaum Corona-Tote“ »

„Corona-Impfungen“ US Behörde berichtet das Undenkbare

Bild erstellt mit KI

Es ist ermüdend, immer wieder die gleiche Leier zu hören oder zu lesen, dass nämlich die „Coronaimpfungen – sicher und wirksam“ seien, obwohl es jetzt Tonnen von wissenschaftlichen Arbeiten gibt, die entweder diese Aussage in ihrer Absolutheit nicht bestätigen oder sogar in aller Deutlichkeit widerlegen können. Es begann ja mit einer Litanei an Lügen, denen …

Weiterlesen „„Corona-Impfungen“ US Behörde berichtet das Undenkbare“ »

Autoimmunerkrankungen und Corona-Impfungen

Die „Coronaimpfungen“ sind ja zu 95 % wirksam und laut Lauterbach nebenwirkungsfrei. Ersteres entpuppte sich bereits Mitte 2021 als Ammenmärchen der Superlative: Die Wirksamkeit der RNA- und DNA-basierten „Impfungen“ Heute redet niemand mehr über diese grandiose 95 %ige Wirksamkeit. Seltsam… Dann kamen die Nebenwirkungen, die entweder geleugnet oder klein geredet wurden. Da hieß es, dass …

Weiterlesen „Autoimmunerkrankungen und Corona-Impfungen“ »

Corona-Impfungen? 600 US-Piloten von Fluglinien könnten fluguntauglich sein

„Coronaimpfungen“ und deren Einfluss auf die Gesundheit von Piloten war bereits bei der Einführung der Gen-Injektionen ein heiß diskutiertes Thema. Denn die Anforderungen an die Gesundheit von Piloten, die in regelmäßigen Abständen getestet wird, sind um einiges höher als die eines Beamten. Grund für die Diskussion war das früher Auftreten von Perikarditis und Myokarditis [1] …

Weiterlesen „Corona-Impfungen? 600 US-Piloten von Fluglinien könnten fluguntauglich sein“ »

Sind „Coronaimpfungen“ schlimmer als Coronainfektion?

Bild erstellt mit KI

In der Menge der Informationen zu den wissenschaftlichen Erkenntnissen bezüglich der „Coronaimpfungen“ von Pfizer und Moderna ist eine interessante Information untergegangen. Und das ist die Frage, wie viel modRNA in die Menschen injiziert wird und wie viel Spikes dadurch entstehen. Ebenso interessant, wenn auch aus anderer Sicht, ist die Frage, warum genau diese Frage nicht …

Weiterlesen „Sind „Coronaimpfungen“ schlimmer als Coronainfektion?“ »

Shedding – Sind „Corona-Geimpfte“ ein Problem?

Shedding wird als ein mögliches Problem beschrieben, dass Menschen die eine der Gentechnik-Spritzen erhalten haben etwas „ausscheiden“ könnten, was zum Problem bei „Ungeimpften“ führen könnte. Dass es Probleme geben könnte, wurde bereits von Betroffenen kurz nach der Einführung dieser neuartigen Gentechnik-Medikamente berichtet. Ich hatte mich diesem Problem bisher noch nicht weiter gewidmet. Aber am 8. …

Weiterlesen „Shedding – Sind „Corona-Geimpfte“ ein Problem?“ »

„Corona-Impfungen“ und der Mythos vom Selbstschutz

Erst hieß es ja, dass die sogenannten „Corona-Impfungen“ angeblich eine 95-prozentige Wirksamkeit hätten. Diese „Wirksamkeit“ bezog sich auf die Verhinderung von Infektionen, was aber rasch widerlegt werden konnte, siehe mein Beitrag: Die Wirksamkeit der RNA- und DNA-basierten „Impfungen“ Und siehe da, kaum ein Jahr später nach dieser Veröffentlichung redete niemand mehr von dieser 95-prozentigen Wirksamkeit. …

Weiterlesen „„Corona-Impfungen“ und der Mythos vom Selbstschutz“ »

Tod nach Corona-Spritze? „Lancet“ zieht Veröffentlichung zurück

Die „Lancet“ genießt einen Weltruf als Fachzeitung, der vor allem in der „Pandemie“-Zeit zur Genüge ausgeschlachtet wurde. Hier gab es seltsame Veröffentlichungen, wie zum Beispiel die „Studie“ mit einem einzigen Patienten, bei dem angeblich Covid-19 diagnostiziert wurde. Der 50-Jährige aus China wurde dann erfolgreich mit Virus-Medikamenten zu Tode therapiert und diese „Therapie“ als Blaupause für …

Weiterlesen „Tod nach Corona-Spritze? „Lancet“ zieht Veröffentlichung zurück“ »

Affenvirus-DNA in den „Coronaimpfungen“

Es scheint noch nicht genug zu sein, dass die „Coronaimpfungen“ toxische Nanolipide enthalten, die als „Verpackung“ für die modRNA dienen.[1] [2] [3] Oder dass durch die Injektion der modRNA körpereigene Zellen dazu veranlasst werden, ein vollkommen körperfremdes, nicht weniger gefährliches Protein, das Spike-Protein, zu erzeugen, welches dann zu einer entsprechenden Immunreaktion gegen die Körperzellen führt …

Weiterlesen „Affenvirus-DNA in den „Coronaimpfungen““ »

Gedächtnisprobleme und Corona – Was stimmt hier nicht?

Seit über einem Jahr liest man von einem angeblich neuen Phänomen in der Medizin: Es scheint auffallend viele Menschen mit Gedächtnisproblemen nach der „Corona-Pandemie“ zu geben.[1] Da stellt sich natürlich sofort die Frage nach möglichen Ursachen. Bevorzugt scheint es eine bestimmte Altersgruppe getroffen zu haben, nämlich die der 45-74-Jährigen, die im ersten Quartal des laufenden …

Weiterlesen „Gedächtnisprobleme und Corona – Was stimmt hier nicht?“ »