Schlüsselwort Impfstoff

Japanischer Onkologe bezeichnet modRNA-Injektionen als „Mord“

Bild erstellt mit KI

„Lifesite News“ veröffentlichte am 14. Mai 2024 eine interessante und äußerst verstörende Bemerkung eines japanischen Onkologen, Dr. Fukushima, der als führender Krebsmediziner in Japan gilt. [1] Japan’s most senior cancer doctor: COVID shots are ‘essentially murder’ – LifeSite (https://www.lifesitenews.com/news/japans-most-senior-cancer-doctor-covid-shots-are-essentially-murder/) Er begründete diese Auffassung mit der Beobachtung, dass als besonders alarmierende Nebenwirkung, die offensichtlich von den …

Weiterlesen „Japanischer Onkologe bezeichnet modRNA-Injektionen als „Mord““ »

ModRNA-„Impfstoff“ und Prionenerkrankung durch Ablesefehler?

Bild erstellt mit KI

Die schlechten Nachrichten für die „Coronaimpfstoffe“, die angeblich die ganze Welt vor dem sicheren Untergang retten und als einzige Maßnahme die „Pandemie“ beenden konnten, häufen sich von Woche zu Woche. Inzwischen kann man davon ausgehen, dass die Gen-Injektionen mehr zum Untergang beitragen, als dass sie in der Lage wären, diesen nicht stattfindenden Untergang zu verhindern. …

Weiterlesen „ModRNA-„Impfstoff“ und Prionenerkrankung durch Ablesefehler?“ »

Gen-Impfungen unter Beschuss: Experten fordern Rücknahme

Skandal um Corona-Impfungen? Trotz alarmierender Nebenwirkungen und fraglicher Wirksamkeit setzen Gesundheitsbehörden weltweit weiterhin auf diese umstrittenen Gen-Injektionen. Statt auf klassische Impfmethoden zu vertrauen (wenn man das überhaupt will), drängen sie auf eine rasche Umstellung – und ignorieren dabei langjährige Forschungsstandards. Ein gefährliches Spiel mit der Gesundheit der Bevölkerung, das immer mehr Experten auf den Plan …

Weiterlesen „Gen-Impfungen unter Beschuss: Experten fordern Rücknahme“ »

Pfizer und die Manipulation der Gen-Injektion-Zulassung

Der Name der Firma Pfizer ist verbunden mit Skandalen und Machenschaften, die man fast als Markenzeichen dieser Firma ansprechen könnte. Das glauben die meisten Menschen erst einmal gar nicht und halten das für „Verschwörung“ oder auf neuhochdeutsch: „fake news“. Aber in den letzten Jahren hatte ich dazu bereits einiges berichtet und veröffentlicht – alles mit …

Weiterlesen „Pfizer und die Manipulation der Gen-Injektion-Zulassung“ »

Corona-Impfungen? 600 US-Piloten von Fluglinien könnten fluguntauglich sein

„Coronaimpfungen“ und deren Einfluss auf die Gesundheit von Piloten war bereits bei der Einführung der Gen-Injektionen ein heiß diskutiertes Thema. Denn die Anforderungen an die Gesundheit von Piloten, die in regelmäßigen Abständen getestet wird, sind um einiges höher als die eines Beamten. Grund für die Diskussion war das früher Auftreten von Perikarditis und Myokarditis [1] …

Weiterlesen „Corona-Impfungen? 600 US-Piloten von Fluglinien könnten fluguntauglich sein“ »

Sind „Coronaimpfungen“ schlimmer als Coronainfektion?

Bild erstellt mit KI

In der Menge der Informationen zu den wissenschaftlichen Erkenntnissen bezüglich der „Coronaimpfungen“ von Pfizer und Moderna ist eine interessante Information untergegangen. Und das ist die Frage, wie viel modRNA in die Menschen injiziert wird und wie viel Spikes dadurch entstehen. Ebenso interessant, wenn auch aus anderer Sicht, ist die Frage, warum genau diese Frage nicht …

Weiterlesen „Sind „Coronaimpfungen“ schlimmer als Coronainfektion?“ »

Shedding – Sind „Corona-Geimpfte“ ein Problem?

Shedding wird als ein mögliches Problem beschrieben, dass Menschen die eine der Gentechnik-Spritzen erhalten haben etwas „ausscheiden“ könnten, was zum Problem bei „Ungeimpften“ führen könnte. Dass es Probleme geben könnte, wurde bereits von Betroffenen kurz nach der Einführung dieser neuartigen Gentechnik-Medikamente berichtet. Ich hatte mich diesem Problem bisher noch nicht weiter gewidmet. Aber am 8. …

Weiterlesen „Shedding – Sind „Corona-Geimpfte“ ein Problem?“ »

„Corona-Impfungen“ und der Mythos vom Selbstschutz

Erst hieß es ja, dass die sogenannten „Corona-Impfungen“ angeblich eine 95-prozentige Wirksamkeit hätten. Diese „Wirksamkeit“ bezog sich auf die Verhinderung von Infektionen, was aber rasch widerlegt werden konnte, siehe mein Beitrag: Die Wirksamkeit der RNA- und DNA-basierten „Impfungen“ Und siehe da, kaum ein Jahr später nach dieser Veröffentlichung redete niemand mehr von dieser 95-prozentigen Wirksamkeit. …

Weiterlesen „„Corona-Impfungen“ und der Mythos vom Selbstschutz“ »

Krebs durch Impfstoff? Die Selbstzensur bei der CDC

Bild erstellt mit KI

Die CDC hat schnell eine Seite von ihrer Webseite entfernt, die nun hier zwischengespeichert ist: (http://web.archive.org/web/20110307094146/http://www.cdc.gov/vaccinesafety/updates/archive/polio_and_cancer_factsheet.htm), auf der zugegeben wird, dass mehr als 98 Millionen Amerikaner innerhalb von acht Jahren eine oder mehrere Dosen Polio-Impfstoff erhalten haben, wobei ein Teil des Impfstoffs mit einem krebserregenden Polyomavirus namens SV40 kontaminiert war. Schätzungen zufolge könnten 10-30 Millionen …

Weiterlesen „Krebs durch Impfstoff? Die Selbstzensur bei der CDC“ »

Weiter auf der Leiter mit „bivalenten“ Gen-Injektionen

Craig Paardekooper ist bekannt geworden durch seine Webseite „How Bad is My Batch“[1], auf der „Geimpfte“ die Chargen-Nummer ihrer Gen-Injektion eintragen können, um herauszufinden, ob ihre Charge zu denen gehört, die eine hohe Nebenwirkungsrate und/oder Todesrate aufweisen. Die ursprüngliche Idee war herauszufinden, welche Unterschiede in den verschiedenen Chargen bestehen. Die hohe Variabilität zwischen den einzelnen …

Weiterlesen „Weiter auf der Leiter mit „bivalenten“ Gen-Injektionen“ »