Kategorie Impfstoffe

Israel – 40-fach höhere Sterblichkeit für „Geimpfte“?

Im Zusammenhang mit den „GMO-Impfungen“ steht Israel in einem besonderen Brennpunkt des Interesses. In diesem Land haben sich Regierung und Pharmaindustrie (Pfizer) zu einer Einheit zusammen getan, die das Land in ein riesiges menschliches Versuchslabor verwandelt hat. Nicht zuletzt deshalb gilt Israel als das Land, wo die „GMO-Impfungen“ am weitesten fortgeschritten sind. Von Seiten der …

Weiterlesen „Israel – 40-fach höhere Sterblichkeit für „Geimpfte“?“ »

Explosion von Fehlgeburten nach Corona-„Impfungen“

Schwangere

Die neuartigen Covid-19-„Impfungen“, treffender mit dem Begriff „GMO-Impfungen“ bezeichnet, basieren auf einem Eingriff in genetische Verläufe im Organismus. Und deshalb handelt es sich hier nicht um Impfungen, sondern es handelt sich hier um eine Form der Gentherapie. Da diese Eingriffe auf zellulärer Ebene liegen, liegt der Verdacht mehr als nahe, dass diese Eingriffe mit entsprechenden …

Weiterlesen „Explosion von Fehlgeburten nach Corona-„Impfungen““ »

Neuartige DNA / RNA Impfungen und ihre neuartigen Nebenwirkungen

RNA DNA Impfungen - Unterschiede und Probleme

Die neuartigen „Impfungen“, die im Zuge von Corona entwickelt wurden, zeichnen sich durch einen Eingriff in die genetischen Abläufe der Menschen aus, die man früher „Geimpfte“ nannte. Diese sogenannten Impfungen sind im strengsten Sinne ihrer Bedeutung keine Impfungen. Vielmehr handelt es sich hier um eine Gentherapie. Warum?

Alle Jahre wieder: saisonale Covid-19-Impfungen in Planung

Großartig klingen die Ankündigungen: Mit der Impfung gegen den Erreger SARS-CoV-2 soll die Pandemie besiegt werden, sodass wir alle wieder frei von Lockdowns leben können. Die Aussicht auf ein Fortbestehen des Virus bis zum Ende der Menschheit ist hingegen das Schreckens-Szenario schlechthin. Für die Pharma-Industrie ist die Negativ-Prognose allerdings ein Fest. Die Manager der Konzerne …

Weiterlesen „Alle Jahre wieder: saisonale Covid-19-Impfungen in Planung“ »

Kommt jetzt jedes Jahr die Corona-Impfung als „Auffrischung“?

Großartig klingen die Ankündigungen: Mit der Impfung gegen den Erreger SARS-CoV-2 soll die Pandemie besiegt werden, sodass wir alle wieder frei von Lockdowns leben können. Die Aussicht auf ein Fortbestehen des Virus bis zum Ende der Menschheit ist hingegen das Schreckens-Szenario schlechthin. Für die Pharma-Industrie ist die Negativ-Prognose allerdings ein Fest. Die Manager der Konzerne …

Weiterlesen „Kommt jetzt jedes Jahr die Corona-Impfung als „Auffrischung“?“ »

Israel: Covid-Impfung spaltet die Gesellschaft

Am 21. Februar 2021 hat Israel den grünen Pass eingeführt. Den Freifahrtschein erhalten alle Einwohner des Landes, die bereits beide Injektionen den Virus SARS-CoV-2 bekommen haben. Ausgegeben wird die Bescheinigung als App oder als Barcode, der downgeloadet und ausgedruckt werden kann. Wer den Pass vorweisen kann, darf Fitness-Studios, Kinos, Theater und Schwimmbäder besuchen. Auch gelten …

Weiterlesen „Israel: Covid-Impfung spaltet die Gesellschaft“ »

Dengue-Impfung – eine Impfung mit Rückschlagwirkung

Impfungen sind angeblich die einzig adäquate schulmedizinische Lösung, wenn es um die „Prophylaxe“ gegen Infektionserkrankungen geht. Und so soll die Impfung dann ja auch eine Vielzahl an „Seuchen“ erfolgreich ausgerottet haben. An dieser Stelle möchte ich auf einen besonders interessanten Film zum Impfen hinweisen, der schlüssig zeigt, dass es sich hier um eine Ideologie handelt: …

Weiterlesen „Dengue-Impfung – eine Impfung mit Rückschlagwirkung“ »

Wer haftet eigentlich bei Impfschäden?

Am 27.12.2020 ging es in Deutschland los mit den Corona-Impfungen, und zwar zunächst in Alten- und Pflegeheimen. Wer innerhalb einer solchen Einrichtung zuerst oder eben später geimpft wird, wird auf kommunaler Ebene durch die beteiligten Organisationen wie Rotes Kreuz oder Kassenärztliche Vereinigung festgelegt. Ein konkreter Anspruch auf Impfung geht aber weder aus den Verordnungen noch …

Weiterlesen „Wer haftet eigentlich bei Impfschäden?“ »

Die Neue „Corona-Impfung“ – Was ich bisher an Daten sehe ist „lächerlich“

Es wird uns seit langem erzählt, dass Covid-19 nur mit einer entsprechenden Impfung unter Kontrolle zu bringen sei. Dabei werden alle epidemiologischen Daten von noch so angesehenen Wissenschaftlern, wie zum Beispiel Professor Ioannidis, ignoriert. Auch neuere Studien, die gezeigt haben, dass für eine Herdenimmunität gegen Covid-19 nur 10-20 % der Bevölkerung infiziert sein müssen (beziehungsweise …

Weiterlesen „Die Neue „Corona-Impfung“ – Was ich bisher an Daten sehe ist „lächerlich““ »

Medizinisches Personal will sich nicht impfen lassen

Spiegel Kloummne Querdenker in weiß

Monatelang wurde von zahlreichen Politikern schwadroniert es werde KEINE Impfpflicht bezgl. Covid-19 geben. Im Mai und im August 2020 hatte ich bereits auf die ersten Zeichen bezgl. einer Impfpflicht hingewiesen: https://freie-impfentscheidung.de/corona-impfpflicht/ und https://freie-impfentscheidung.de/allgemeine-impfpflicht/ Bereits die Masernimpflicht halten einige Experten für verfassungswidrig: https://naturheilt.com/blog/impfpflicht-verfassungswidrig-gutachten/ Der SPIEGEL-Beitrag vom 9. Januar ist nur ein weiterer Baustein, diese Impfpflicht vorzubereiten. …

Weiterlesen „Medizinisches Personal will sich nicht impfen lassen“ »

Corona Impfstudien in Indien

Corona-Impfstudien sind in allen Teilen der Welt durchgeführt worden, so auch in Indien. Zu Impfstudien und Indien fällt mir da sofort ein: Robert Kennedy über Bill Gates und dessen Impfprogramme und „Menschenversuche“ in Indien. Indien hatte besonders schlechte Erfahrungen mit den Gates’schen Polio-Impfungen in der Vergangenheit, die Polio nicht nur nicht ausrotteten, sondern zusätzlich fast …

Weiterlesen „Corona Impfstudien in Indien“ »

Man glaubt es kaum: Schwere Corona-Infektion unter Impfung häufiger?

Die „Corona-Impfung“ soll ja der „Heilsbringer“ schlechthin sein. Und da lohnt es sich genauer hinzuschauen, vor allem auf die Studiendaten zu diesen Impfstoffen.

Die Notzulassung des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs

Der Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff wurde nicht derselben Art von Überprüfung unterzogen, wie ein von der FDA zugelassenes oder freigegebenes Produkt.

Die FDA hat den neuen RNA-„Impfstoff“ von Pfizer/BioNTech am 11. Dezember 2020 als Notzulassung registriert. Die FDA ist die Food and Drug Administration (FDA) der USA. Auf deutsch: US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel, zuständig für die Lebensmittelüberwachung und Arzneimittelüberwachung und Zulassung. Als solche ist sie dem amerikanischen Gesundheitsministerium unterstellt. Die FDA schreibt in einem Merkblatt …

Weiterlesen „Die Notzulassung des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs“ »

Covid-19-Impfung und Immunsystem

Wer über Impfung und Impfschutz redet, der geht von der uralten Hypothese aus, dass eine Impfung das Immunsystem des Geimpften zu einer Antikörper-Produktion anregt, die sich gegen das Antigen oder Teile des Erregers richten. Und wenn dann der natürliche Erreger auftritt, dann wäre der Geimpfte aufgrund seiner bereits bestehenden Antikörper vor selbigem geschützt. Wenn diese …

Weiterlesen „Covid-19-Impfung und Immunsystem“ »

Coronaimpfung – Dies sollten Sie beachten!

Die Impfung gegen Covid-19 hat begonnen. In den USA, Großbritannien, Kanada, Bahrain, Saudi-Arabien und Mexiko ist der Impfstoff von Pfizer/BioNTech offiziell zugelassen worden und auch in Deutschland wurde mit dem Impfen begonnen. Und kaum ist die Impfung auf dem Markt, kommen auch schon die ersten Meldungen über schwere Nebenwirkungen. Ich kann mich nicht erinnern, dass …

Weiterlesen „Coronaimpfung – Dies sollten Sie beachten!“ »